Die ersten Drückjagden fanden noch im Schnee statt

Die ersten Drückjagden der Saison 2013/14 – hier geht es zu
mehr Bildern
– fanden noch im Schnee statt. In wenigen
Regionen Polens hat es geschneit. Der Schnee blieb nicht
für lang, wie wir alle wissen. Daher erinnere ich mich an
die Jagd mit dieser Jagdgruppe besonders gern. Polen ist
und bleibt das Jagdland Nummer 1
für Drückjagden in Europa.

 

 

 

.

Hirschbrunft

Die Hirschbrunft 2013 geht langsam zu Ende. In unseren
Revieren in Polen haben wir viele faszinierende Jagdtage
erlebt. Die Rothirschjagd ist und bleibt für viele Jäger
die faszinierendste. Die Geräuschkulisse, die Rufduelle
der Brunft sind unvergleichbar. Der Anblick eines Platzhirsches
in der Brunft ist unvergesslich. Für unseren Jäger in dem Revier
OHZ Czempin wird die Hirschbrunft 2013 ganz sicher für
immer in Erinnerung bleiben. Er erlegte diesen starken, 6,93 kg
schweren Rothirsch während seiner Jagd mit Jaworski Jagdreisen.

Blattzeit 2013

Die Blattzeit 2013 ist vorüber und wir schauen auf
viele erfolgreiche Jagden zurück. Insbesondere zu
Beginn der Blattzeit hatten Rehböcke wie Jäger mit
einer außerordentlichen Hitze zu kämpfen. Doch trotz
dieser widrigen Umstände konnten alle unsere Kunden
gute Trophäen und unvergessliche Jagderlebnisse mit
nach Hause bringen. Folgend eine Auswahl von besonders
sehenswerten Rehbocktrophäen unserer Kunden:

Abnormer Rehbock

Abnormer Rehbock aus der Jagdgenossenschaft
Pomorski Klub Mysliwski (Region Pommern)

Kapitaler Rehbock

Kapitaler Rehbock aus der
Jagdgenossenschaft Pelnia Lakorz (Region Masuren)

Rehbockjagd in JG Zuraw Jutrosin

Eine besondere Trophäe aus der
Jagdgenossenschaft Zuraw Jutrosin (Region Großpolen)

Herausragende Drückjagdsaison

Wir schauen auf eine außerordentlich erfolgreiche
Drückjagdsaison zurück! So durchgängig hohe Strecken
wie dieses Jahr hatten wir bisher wohl nicht. In
Staatsrevier Maniszewo erlegten unsere 13 Jäger
in drei Jagdtagen 35 Stück Schwarzwild, 17 Ricken
und 4 Stück Rotwild.
In Maniszewo können Sie auch noch bis 10. Mai
individuell Schwarzwild jagen und bekommen
folgende Rabatte:
Schwarzwild bis 49,99 kg – kostenfrei
Schwarzwild ab 50 kg – 50%
Keiler – 20%

Schwarzwild satt!

Im Revier Czempin nahe Posen freuten
sich unsere 11 Jäger über eine Strecke von
17 Stück Schwarzwild, 1 Stück Rotwild, 1 Ricke
und 2 Füchsen an nur einem Jagdtag.