Wir schauen auf eine außerordentlich erfolgreiche
Drückjagdsaison zurück! So durchgängig hohe Strecken
wie dieses Jahr hatten wir bisher wohl nicht. In
Staatsrevier Maniszewo erlegten unsere 13 Jäger
in drei Jagdtagen 35 Stück Schwarzwild, 17 Ricken
und 4 Stück Rotwild.
In Maniszewo können Sie auch noch bis 10. Mai
individuell Schwarzwild jagen und bekommen
folgende Rabatte:
Schwarzwild bis 49,99 kg – kostenfrei
Schwarzwild ab 50 kg – 50%
Keiler – 20%

Im Revier Czempin nahe Posen freuten
sich unsere 11 Jäger über eine Strecke von
17 Stück Schwarzwild, 1 Stück Rotwild, 1 Ricke
und 2 Füchsen an nur einem Jagdtag.