JAGDHAUS CZARNE, KAT. S

Das mitten in der bekannten Tucholer Heide
gelegene Revier Lubichowo ist ein 12.720 ha großes
Staatsforstrevier mit einem Waldanteil von 8.700 ha.
Die von der Eiszeit geprägte Landschaft ist leicht wellig,
durchsetzt von Niedermooren und Feuchtbiotopen. In
den Waldgebieten überwiegen Kiefern, Birken, Erlen
und Weiden. Zahlreiche Seen, Bäche und Flüsse
ergänzen das abwechslungsreiche Landschaftsbild.
Neben Bibern und Ottern haben sich im Revier Kraniche,
Königsfischer und seltene Adlerarten angesiedelt.

Die Oberförsterei Lubichowo ist ein gutes Rehwildrevier.
Die Trophäengewichte liegen im Bereich zwischen 200
und 350 g netto. Zudem kommen in dem Revier Rot-,
Dam- und Schwarzwild vor.

Bei der Jagd wird überwiegend gepirscht, es bestehen
auch genügend Ansitzmöglichkeiten. Sie haben die
Möglichkeit neben der Jagd, am nahe gelegenen See
“Czarne” auf Karpfen, Hechte und andere Fische zu
angeln. Sie sind während Ihres Jagdaufenthaltes in
dem idyllisch im Wald gelegenen Jagdhaus Czarne
untergebracht, welches über 9 Zimmer verfügt.

Ihr Quartier:

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

  •  Und hier haben wir eine Wegbeschreibung für Sie hinterlegt